I. Königs Wusterhausener Funkerbergmeeting

am 02. und 03. Juni 2018 im Stadion der Freundschaft

 

English Version below

„Das Leichtathletik-Highlight in der Stadt an der Dahme!“

Anfang Juni 2018 findet in Königs Wusterhausen wieder das Leichtathletik-Highlight der Dahme-Region statt. Mit über 400 Teilnehmern wurden die bis letztes Jahr stattfindenden LDS-Kreismeisterschaften zu einem tollen Wettkampf für Jung und Alt.

Unser Namensgeber: Der Funkerberg

Im Jahr 2018 bekommt der Wettkampf einen neuen Namen, der zu seiner Heimatstadt passt:
Der Königs Wusterhausener Funkerberg. Als „Wiege des Rundfunks“ bezeichnet, ist seit 1920 mit seinen teilweise noch erhaltenen Rundfunkmästen ein Wahrzeichen der Stadt und allseits bekannt.

Wer mehr über die interessante Geschichte der ersten Rundfunkanstalt der Welt auf einer Anhöhe in Königs Wusterhausen erfahren möchte, findet auf der Webseite des Funkerberg-Museums viele Informationen: http://museum.funkerberg.de/index.htm

Unser Motto: „Lasst uns das Stadion wieder richtig vollmachen“

Wir möchten gerne ein Sportfest veranstalten, bei dem spannende Wettkämpfe mit richtig vielen Teilnehmern stattfinden. Zeitplan und Wettkampfanlagen sind auf großen Ansturm vorbereitet. Also, meldet euch an und erlebt ein tolles Sportfest für Jung und Alt, Groß und Klein!

Hier geht es zur Meldung bei LADV

 

Aktuelles:

+++ Die neuen Ausschreibungs-Flyer sind da und werden die Vereine nach und nach erreichen +++

+++ Bald ist es soweit – habt ihr euch schon angemeldet? Den Link zur Anmeldung findet ihr oben +++

+++ Einladung und Ausschreibung sind bei LADV.de online – Aktualisierungen sind dort immer aktuell +++

+++ Am 02. & 03.06.2018 wird sich Orthomol als Partner präsentieren. Ihr könnt zu den Vorteilen, die Orthomol und Orthomed für euch haben kann, beraten lassen und natürlich Produkte austesten. +++

+++ Achtung für alle Werfer: Der Zeitplan hat sich geändert. Kugelstoßen findet nun komplett am Sonntag statt, der Speerwurf wurde auf Samstag verlegt. Bitte beachtet, dass alle Geräte, auch Kugeln, in der Gerätekontrolle am Samstag kontrolliert werden müssen, da diese am Sonntag nicht besetzt ist +++

Unsere Partner

Eon-Edis, Lotto Brandenburg, Orthomol, Stadt Königs Wusterhausen, Niederbarnimer Eisenbahn, SORAT Hotel Cottbus, DigitalDruck KW, Bauhaus, Leichtathletik-Verband Brandenburg, TH Wildau, SportinKW

Stadionplan

Das Stadion der Freundschaft ist eine mit 6-streifiger Tartan-Rundbahn, einer Tribüne, zwei Hochsprung-Anlagen, einer Weitsprunggrube, einem Diskus- und Hammer-Käfig, zwei Speerwurf-Anlaufbahnen, zwei Kugelstoßanlagen sowie angegliederter Multifunktionshalle ausgestattete Leichtathletik-Anlage. Moderne Sanitäranlagen und Umkleiden sowie die zentrale Lage in der Innenstadt von Königs Wusterhausen laden zu einem erfolgreichen Sportfest geradezu ein. Im Stadionplan sind Standorte relevanter Orte für das Funkerbergmeeting eingezeichnet. Bitte beachtet, dass aus organisatorischen Gründen der Aufgang zur Terrasse an der Kugelstoßanlage gesperrt ist.

 

Wichtig: Hinweise zum Parken während des Funkerbergmeetings

Bitte beachtet, dass der große Parkplatz am Stadion aufgrund von Bauarbeiten leider nicht zur Verfügung steht. Wir können in der unmittelbaren Umgebung des Stadions deshalb nur begrenzt Parkplätze anbieten, die größtenteils den ehrenamtlichen Helfern und Mitarbeitern des Funkerbergmeetings vorbehalten sein sollen.

Alternativ könnt ihr auf den öffentlichen Parkplätzen am Bahnhof Königs Wusterhausen (am Kreisverkehr sowie beim Blumenhändler, nur 7 Min Fußweg entfernt) parken oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen. Das Stadion liegt nur 5 Minuten Fußweg entfernt und vom Bahnhof Königs Wusterhausen kommt man schnell und häufig auch auf direktem Wege zu vielen Städten in Brandenburg und Berlin. Eure Reisemöglichkeiten könnt ihr auf www.vbb.de prüfen.

Daten und Fakten:

Veranstalter WSG 1981 Königs Wusterhausen e.V
Abteilung Leichtathletik
Kontakt Am Amtsgarten 10

15711 Königs Wusterhausen

Tel: 03375 – 52 27 84

Veranstaltungsleitung     Monika Mittelstaedt
Termin        Samstag und Sonntag, 02. – 03.06.2018
Beginn        jeweils 10:00 Uhr, Änderungen vorbehalten
Ort  Stadion der Freundschaft, Cottbuser Str. 38, 15711 Königs Wusterhausen
Parkmöglichkeiten In der Innenstadt Königs Wusterhausen, Öffentliche Parkplätze am Bahnhof Königs Wusterhausen, begrenzt am Stadion kW
Meldungen Möglichst nur über die LADV-Plattform, ansonsten per E-Mail
Meldeschluss      25.05.2018, 23:59 Uhr
Meldeanschrift      wie Veranstalter
E-Mail-Kontakt brattumil-wsg1981kw (at) gmx.de
Anreise BAB A10 Ausfahrt Königs Wusterhausen, dann ins Zentrum (Kreuzung am Schloss) und weiter Ri Bestensee, in Jahnstraße einbiegen

BAB A13 Ausfahrt Ragow, dann Ri Königs Wusterhausen ins Zentrum und weiter Ri Bestensee, in Jahnstraße einbiegen

Mit dem Zug: RE2, RB24 oder RB36 nach Königs Wusterhausen, am Bahnhofsvorplatz nach links Ri Chinaimbiss, circa 800m bis zum Stadion laufen

Übernachtungs-möglichkeiten Auf dem Stadiongelände stehen leider keine Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Alternativ: KiEZ Hölzener See (www.hoelzerner-see.de), ca. 15 Min Auto entfernt oder KiEZ Frauensee (www.frauensee.de), ca. 15 Min Auto entfernt

Pension Zur Eiche (www.zur-eiche-kw.de), ca. 5 Min entfernt

InfoPoint Für alle Fragen, Probleme, Fundsachen, Meldungen, Proteste usw. ist der InfoPoint im Eingangsbereich der Dinterhalle ab 8:30 Uhr bis 30 Min nach Ende des letzten Wettkampfes geöffnet.
Meldebüro  InfoPoint in der Paul-Dinter-Halle, Stadion der Freundschaft, Königs Wusterhausen, geöffnet ab 8:30 Uhr
Nachmeldungen  Im Ausnahmefall möglich! Nachmeldungen sind am Morgen des Wettkampftages bis 09:00 Uhr am InfoPoint gegen eine zusätzliche Gebühr von 5,00 € pro Disziplin möglich.

Achtung: bei hoher Teilnehmerzahl kann der Veranstalter auf die Möglichkeit der Nachmeldung verzichten

Startgelder Bezahlung: In Bar am Veranstaltungstag am InfoPoint

U12            2,50 € pro Disziplin außer Staffel

U14            3,00 € pro Disziplin außer Staffel

U16-U18   3,50 € pro Disziplin außer Staffel

U20            4,00 € pro Disziplin außer Staffel

Aktive        4,50 € pro Disziplin außer Staffel

Staffeln:

U12–U18   5,50 € pro Staffel

U20–Sen    7,00 € pro Staffel    

Hinweis: Die Änderung der Besetzung der Staffeln ist bis 60 Min vor dem Wettkampf kostenlos am InfoPoint möglich.

Auszeichnung 1.-6. Platz Urkunden, 1.-3. Platz Medaillen (wenn in AK mind. drei Teilnehmer)
Wertung  U16, U14 und U12 
Wettbewerbe 

 

MJU12/WJU12 (2007/2008):  50m, Weit, Ball (80g), 800m, Staffel (4x50m)

MJU14/WJU14 (2005/2006):  75m, 60m Hürde, 800m, 2000m, Weit, Hoch, Ball (200g), Staffel (4x75m)

MJU16/WJU16 (2003/2004):  100m, 80m Hürde, 300m, 800m, 3000m, Weit, Hoch, Kugel (4 kg/3 kg), Speer, Diskus,

Staffel (4x100m), Schwedenstaffel, 3x800m (WJ), 3x1000m (MJ)

MJU18/WJU18 (2001/2002):  100m, 200m, 400m, 100m/110m Hürde, 400m Hürde, 800m, 3000m, Weit, Drei,

Hoch, Kugel (5 kg / 3 kg), Speer, Diskus, Staffel (4x100m), Schwedenstaffel, 3x800m

(WJ), 3x1000m (MJ)

MJU20/WJU20 (1999/2000):   100m, 200m, 400m, 100m/110m Hürde, 400m Hürde, 800m, 5000m, Weit, Drei,

Hoch, Kugel (6,25 kg /4 kg), Speer, Diskus, Staffel (4x100m), Schwedenstaffel,

3x800m (WJ), 3x1000m (MJ)

Aktive (ab 1998):   100m, 200m, 400m,100m/110m Hürde, 400m Hürde, 800m, 5000m, Weit, Drei,

Hoch, Kugel (7,257 kg /4 kg), Speer, Diskus, Staffel (4x100m), Schwedenstaffel,

3x800m (F), 3x1000m (M)

Senioren können grundsätzlich bei den Aktiven starten

Ergebnisse im Internet www.LADV.de/ausschreibung/detail/17701, www.wsg81-kw.de
Umkleidemöglichkeiten  WC, Umkleidekabinen und Duschen in der Paul-Dinter-Halle (Untergeschoss)

Hinweis: Der Veranstalter übernimmt keine Haftung bei Schäden und

Diebstählen jeglicher Art.

Versorgung   Caterer MOBARCON aus Königs Wusterhausen mit verschiedenen Speisen vom Grill und Getränken vor Ort
Sprunghöhen Hochsprung

 

Männer:  1,80 – 2,00 m → 5 cm / dann 3 cm

Frauen:  1,51 – 1,71 m → 5 cm / dann 3 cm

MJ U20:  1,69 – 1,84 m → 5 cm / dann 3 cm

WJ U20:  1,48 – 1,63 m → 5 cm / dann 3 cm

MJ U18:  1,65 – 1,80 m → 5 cm / dann 3 cm

WJ U18:  1,43 – 1,58 m → 5 cm / dann 3 cm

MJ U16:  1,41 – 1,56 m → 5 cm / dann 3 cm

WJ U16:  1,25 – 1,40 m → 5 cm / dann 3 cm

MJ U14:  1,31 – 1,46 m → 5 cm / dann 3 cm

WJ U14:  1,12 – 1,27 m → 5 cm / dann 3 cm

Zeitplan  Der aktuelle Zeitplan ist auf LADV.de zu finden. Es kann sein, dass es am

Veranstaltungstag noch Änderungen gibt. Diese werden im Stadion bekanntgegeben.

Gerätekontrolle Ist nur am Samstag, 02.06.2018 besetzt. Bitte alle Geräte für Sonntag bereits am Samstag prüfen lassen!

Besetzung am Samstag von 08:15 Uhr bis Ende des Wettkampfes, in der Paul-Dinter-Halle, Ausschilderung vorhanden

 

Ihr habt noch Fragen? Dann meldet euch einfach bei uns per E-Mail oder Telefon. Kontaktdaten findet ihr auf der Webseite oder in der Tabelle.

 

English: For our foreign guests

The 1st Königs Wusterhausener Funkerbergmeeting will be a track and field event for everyone from 10 to 99 years. Join us at the 2-day-event in the green city Königs Wusterhausen close to Berlin. The city Königs Wusterhausen is famous for its world‘s first broadcast transmitting plant on the hill called Funkerberg – from here the world’s first broadcast program – at that time only with tone – was sent.

At our track and field event you will find a lot of disciplins, many athletes and a great stadion. We invite you to join us on 2nd and 3rd of june 2018 in the Stadion of Freundschaft. Please note, that registering via LADV.de or per e-mail (contact see above) must proceed until 25th of may, unless a fee of €5 has to be payed on the day of event. If you arrive with car, please park on the public parking areas at the station Königs Wusterhausen.

For your overnight stay please check the websites of the youth hostels „KiEZ Hölzener See“ (www.hoelzerner-see.de) and „KiEZ Frauensee“ (www.frauensee.de), which are both only 15 minutes driving (car) away. There are also some hotels in Königs Wusterhausen (www.zur-eiche-kw.de). During the event the regional caterer MOBARCON will offer yummy food and drinks, there are changing rooms and toilets.

Unfortunatly we can’t ensure, that all judges will speak English at the competition, but if there are any problems we can offer a translator to English.

The starting fees and all other information you can find above. Please note, that your own shots for shot put on Sunday have to be checked up on Satureday at the device control („Gerätekontrolle“).

If there are any questions or problems, don’t hesitate to write an request at brattumil-wsg1981kw (at) gmx.de. Thanks! 😊

Geschäftsstelle der WSG`81 geschlosssen!

Liebe Sportfreunde, die Geschäftsstelle der WSG`81 ist vom 18. Juni bis zum 06. Juli 2018 wegen Urlaub geschlossen. Dagmar …

positives Fazit zum Verlauf des 1.Funkerberg – Meetings

Am 1. Juni – Wochenende hatte die Abteilung Leichtathletik der WSG`81 die Vereine zum 1. Königs Wusterhausener Funkerberg …