Blog

Capoeira Training für Erwachsene – ab sofort!!!

Liebe Sportfreunde,
die WSG`81 Königs Wusterhausen e. V. bietet ab sofort auch Training für Erwachsene an. Nachdem im Januar 2018 die Kindergruppe gegründet wurde, fragten bereits einige Eltern und Interessierte nach, ob wir auch im Erwachsenenbereich den brasilianischen Kampftanz anbieten können. Gerne kommen wir diesem Wunsch nach. Die Paul – Dinterhalle (1/3) ist bis zu den Sommerferien jeden Dienstag für Erwachsene der WSG`81 von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr nutzbar. Ein ausgebildeter brasilianischer Capoeira – Trainer aus Berlin übernimmt die Kurse, die Musik, Bewegung und Gesang mittels Musikinstrumenten beinhalten. Am 8. Mai 2018 bieten wir das Probetraining an.
Seid Ihr neugierig geworden?
Dann könnt Ihr Euch ab sofort in der Geschäftsstelle unter Tel.-Nr. 03375-522784 (Mo- nicht am 30.4.18 – Do. ab 14 Uhr) dafür anmelden bzw.schriftlich an: info@wsg81-kw.de Wir freuen uns auf Euch.
Solltet Ihr Fragen dazu haben, könnt Ihr Euch gern an uns wenden.

Dagmar Engeldinger
Geschäftsstelle

Einladung zur Mitgliederversammlung

Liebe Sportfreunde und Gäste,

die Mitgliederversammlung der WSG`81 findet am 23. April 2018 um 19.00 Uhr im Mehrzweckraum der Dinterhalle statt. In diesem Jahr stehen die Wahlen des neuen Vorstandes und der Kassenprüfer an. Die Einladung des Vorsitzenden Matthias Köpke findet Ihr unter der Rubrik Veranstaltungen.

Wir hoffen auf eine zahlreiche Beteiligung.

i. A.

Dagmar Engeldinger

Geschäftsstelle der WSG`81

Prüfung zum Leichtathletik-Obmann bestanden

Am 10. und 11. März 2018 haben sich 13 Leichtathletik-Kampfrichter aus Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern in Potsdam zum Obmann-Lehrgang getroffen. Mit dabei war auch Alex Wawra, einer der vier Leichtathletik-Kampfrichter der WSG 81 Königs Wusterhausen. Der Obmann ist nach der Ausbildung zum Kampfrichter die zweite von drei Qualifizierungsstufen, die man im Leichtathletik-Kampfrichterwesen erreichen kann. 

Themen waren unter anderem, welche Möglichkeiten der Fehlversuche es bei den unterschiedlichen Disziplinen gibt, welche zahlreichen Sicherheitsvorschriften es an der Wettkampfanlage zu beachten gilt und was die allgemeinen Aufgaben als Leiter des Kampfgerichts denn sind. 
Nach zwei langen Tagen Seminar mit so manchen Diskussionen und vielen Fallbeispielen wurde am Sonntagnachmittag ein einstündiger Test geschrieben. Alex hat ihn –  natürlich – bestanden.

Die WSG 81 gratuliert recht herzlich zur bestandenen Obmann-Prüfung!
Wer mehr über das Kampfrichtern erfahren möchte, kann sich gern Alex Wawra, Karl-Heinz Dühring, Patrick Klebon oder Steffi Venner-Zinn wenden, sie sind alle als Kampfrichter aktiv.

WSG Kegler erfolgreich bei Kreiseinzelmeisterschaften

Karin Borchardt Siegerin bei den Damen B, Barbara Böhler 2. bei den Damen B.

Liane Magalowski Siegerin bei den Damen A

Olaf Gerisch Sieger bei den Herren B, Gerhard Müller 3. bei den Herren B, Bernd Magalowski 6. bei den Herren B.

Günter Lehmann 2. bei den Herren C, Horst Knobloch 4. bei den Herren C

am 17.03. und 18.03.2018 finden die Regionaleinzelmeisterschaften in Altdöbern statt. Dazu unseren Keglern viel Erfolg

Geschäftsstelle der WSG`81 geschlossen

Die Geschäftsstelle der WSG`81 Königs Wusterhausen e. V. ist zwischen den Feiertagen vom 27.12.-29.12. 2017 geschlossen. Wir wünschen unseren Vereinsmitgliedern, den Angehörigen und Bekannten frohe Weihnachten und einen guten Rusch ins Neue Jahr!!!
Wir bedanken uns im Namen unserer Sportler bei den Sponsoren, Förderern und Spendern für die Unterstützung des Vereins im Jahr 2017 und wünschen auch ihnen frohe Feiertage.

Dagmar Engeldinger
Leiterin

Capoeira für 4 bis 8 Jährige

Die WSG`81 ist ein Sportverein (über 450 Mitglieder) mit vielen Möglichkeiten an sportlichen Aktivitäten im Leistungs- und Breitensport. Ab Januar 2018 wird unter der Leitung von Katrin Kulig eine neue Abteilung gegründet.

Capoeria-Flyer

Mit Capoeira erweitert die WSG`81 ihr vielseitiges Sportangebot und möchte damit besonders jüngere Kinder ansprechen, die sich gern zur Musik bewegen.
Wenn Ihr Kind Interesse an einem 1. kostenfreien Probetraining hat, können Sie es ab sofort in der Geschäftsstelle der WSG`81 anmelden, unter der Tel.-Nr. 03375-522784 (Mo/Di/Do jeweils von 14-17 Uhr- Mi 14- 18 Uhr) oder per Email (Name, Wohnort und Altersangabe) an: info@wsg81 – kw.de /
Capoeira – Probetraining
Wann? 9. Januar 2018 Beginn 16.00 Uhr, Ende: 17.30 Uhr.
Wo? Sporthalle Kleiststraße 16A, 15711 Königs Wusterhausen
Wer? Kinder von 4 bis 8 Jahren
Ein geschulter Trainer mit Lizenz wird Ihre Kinder auf spielerische Art und Weise in den brasilianischen Kampfkunsttanz einführen und sie begeistern.
Was ist Capoeira?
Die afro-brasilianische Kampftanzkunst Capoeira ist ein Dialog ohne Worte, der Kindern den Spaß an Spiel und Sport vermittelt. Die Verbindung von Bewegung, Musik und Gesang macht aus der Capoeira ein ganzheitliches Erlebnis.
Mit intensivster Aufmerksamkeit wenden sich die Kinder den körperlichen Bewegungen, Rhythmen, Klängen und Geschichten zu. Musikalität, Motorik, Sprechen, Phantasie, gemeinsame Regeln im Umgang miteinander – alles wird leichtfüßig eingeübt.
In der Capoeira für Kinder sind die traditionellen Körperübungen an die kindlichen Bedürfnisse angepasst und zugleich mit Erzählungen, Liedern und Anregungen bereichert worden. Aus dem afro-brasilianischen Erbe, das eine dramatische Geschichte erzählt, ist eine moderne Form der frühkindlichen Förderung von Selbstwirksamkeitserfahrungen geworden. Im Forum Brasil wird heute (neben der modernen Form der Capoeira de angola) vor allem der kreativere Kinder-Capoeira gepflegt. Er besteht vor allem aus Spielen, die neben der physischen Kondition auch Rhythmus und Musik, Phantasie, Nachahmungsvermögen, demokratische Teilhabe und umsichtiges Sozialverhalten einer kleinen gleichberechtigten Sportgemeinschaft miteinander verbinden.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht und rufen bei uns in der Geschäftsstelle an. Das Capoeira – Team ist hochmotiviert und freut sich auf die neue Kindergruppe.

Herbstfest der Leichtathleten in der Mensa der TH Wildau

Am 06. Oktober feierten die WSG-Leichtathleten die Saison 2017 mit einem Grillfest für alle Helfer, Trainer, Engagierte und Freunde der Leichtathletik in der Mensa der Technischen Hochschule Wildau. Mit aktueller Musik im Ohr, leckerem Grillfleisch und anderen Spezialitäten vom reichhaltigen Buffet auf dem Teller sowie vielen bekannten Gesichtern verbrachten die Anwesenden einen schönen Abend. Die Abteilung Leichtathletik wollte damit denjenigen, die sich stehts für die Leichtathletik engagieren danken und hofft auf ebenso viel unverzichtbares Engagement im Jahr 2018. 

2018 wird mit dem I. Königs Wusterhausener Funkerberg-Meeting ein besonderes Jahr, für welches jede Menge Helfer gesucht werden. Wer Interesse hat, kann sich bei Alex oder Vanessa melden (Planung dafür beginnt ab Frühjahr 2018).

Wir danken ganz besonders Hr. Schreiner von der Mensa der TH Wildau für die Möglichkeit, die Veranstaltung dort abzuhalten!

Alex Wawra bei den Olympischen Jugendspielen in Buenos Aires

Unter dem Motto „Feel the Future“ werden am Donnerstag-Abend 25 junge deutsche Engagierte nach Buenos Aires ins dsj academy …

Bar Force Power Battle

Das Bar Force Power Battle ist ein Fitnessmehrkampf mit vier Disziplinen. Klimmzüge, Dreisprung, Beugestütze und Kniebeuge …

Die BIG FAMILY GAMES in KW: Am 23.09. am OSZ

Wir laden euch herzlich ein – die BIG Family Games 2018 bei der WSG 81 Königs Wusterhausen e.V. Die WSG 81 Königs Wusterhausen …